Reparieren statt Wegwerfen wird immer öfter zum Thema in der Öffentlichkeit.

Sepp Eisenriegler vom RUSZ spricht hier im STANDARD über den Aufwind, den sein Reparaturzentrum durch die aktuelle Entwicklung erlebt.

Und auch die WKO freut sich, dass im neuen Regierungsprogramm „Reparieren statt Wegwerfen“ gefördert werden soll.

drei Schraubendreher