CO2 lässt sich in Gestein (Balsalt) sicher speichern. Ist das die Lösung der CO2-Problematik?

Leider nicht ganz. Es gibt dabei doch (noch) einige Schwachstellen. Trotzdem eine sehr interessante Idee.

Mehr dar√ľber z.B. hier bei spiegel.de oder scinexx.de oder bei The Guardian (englisch).

XingLinkedInTwitterFacebookYoutubeGoogle+IT-alliance